Ablauf

Drucken

Die Auswahl einer qualifizierten Betreuungskraft wird Ihrem Betreuungsbedarf angepasst. Wir vermitteln Ihnen nicht nur entsprechend qualifizierte Personen, sondern begleiten und unterstützen Sie auch während der Dauer der Betreuung.

Die Vermittlung von Betreuungspersonen erfolgt in drei Schritten:

1. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gemeinsam mit Ihnen legen wir den Betreuungsbedarf fest.

2. Wir vermitteln Ihnen eine qualifizierte Betreuungskraft mit guten Deutsch-Kenntnissen.

3. Während der Dauer der Betreuung begleiten wir Sie. Wir übernehmen

- die Abwicklung der Amtswege (Gewerbeanmeldung, Sozialversicherung, ...)

- die treuhänderische Verwaltung des Zahlungsverkehrs (Betreuungskraft, Reisekosten, ...)

 

zu 1. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Im Zuge eines persönlichen Erstgesprächs mit einem unserer Mitarbeiter wird an Hand eines Fragebogens der Betreuungsbedarf gemeinsam mit dem hilfs- und pflegebedürftigen Menschen und seinen Angehörigen festgelegt. Dabei werden auch die Rahmenbedingungen besprochen (Dauer und Wechsel der Betreuung, Unterbringung der Betreuungskraft, usw.)

zu 2. Vorstellung der Betreuungskraft

Auf Basis des Erstgesprächs und des Fragebogens wird von uns eine für den jeweiligen Betreuungsaufwand bestens qualifizierte Betreuungskraft ausgewählt und Ihnen vorgestellt. Wir begleiten Sie bei der Einführung der Betreuungskraft in die Anforderungen und die Organsisation Ihres Haushaltes. Ebenso unterstützen wir Sie dabei bei allen notwendigen Schritten wie z.B Vertragserrichtung zwischen Ihnen und der Betreuungskraft, administrative Erfordernisse, usw.

zu 3. Begleitende Maßnahmen

Während der Dauer der Betreuung

- sorgen wir durchregelmäßige Besuche und Gespräche für ein hohe Qualität der Betreuung

- beraten wir Sie bei den fälligen Amtswegen, bzw. führen wir diese für Sie durch

- verwalten wir treuhänderisch den Zahlungsverkehr zwischen Ihnen und der Betreuungskraft